Plastische Chirurgie

Armheben in der Türkei Istanbul

Die Arme, die eine sehr wichtige Rolle für das ästhetische Erscheinungsbild des Körpers und die genaue Passform der am Körper getragenen Kleidung spielen, haben eine Gewebestruktur, die für die Schmierung im Laufe der Zeit geeignet ist. Aufgrund des zunehmenden Alters, Übergewichtsproblemen und verschiedener Gründe kann die Armhaut zittern und die Körperästhetik, die Moral, den Kleidungskomfort und das soziale Leben beeinträchtigen. Armabsenkungen, die eines der Probleme sind, über die sich Frauen mehr beschweren und die das Tragen von Kurzarmkleidung im Sommer erschweren, werden dank wirksamer ästhetischer Behandlungsmethoden erfolgreich beseitigt.

Hinterlassen Sie jetzt Ihre Informationen

Wir werden dich anrufen

    Behandlungsdauer

    1 Woche

    Betriebszeit

    2 - 3 Stunden

    Techniken

    An / Aus

    Anästhesie

    Allgemeines

    Medizin

    Medikamente enthalten

    Nettoergebnis

    3 - 12 Monate

    Steuerung

    Sechster Tag

    Unterstützung

    Für immer

    Was sind die Ursachen für das Absacken der Armhaut?

    • Auf der Armhaut tritt aus folgenden Gründen ein Absacken auf:
    • Störung der Kollagen- und elastischen Faserstruktur im Körper durch Alterung,
    • Häufige Gewichtszunahme und -abnahme,
    • Verluste im Fettgewebe,
    • Verschiedene Unfälle im Armbereich,
    • Verringerung des Armmuskelvolumens infolge des Aufhörens von Sportarten in Armmuskeln, die mit Sport entwickelt wurden
    Armheben

    Was sind die Vorteile der Behandlungen für die Person in Istanbul?

    Arm-Stretching-Behandlungen verleihen den Armen ein ästhetisches Aussehen, beseitigen die ästhetischen Bedenken der Person und sorgen dafür, dass sie mehr mit sich selbst in Frieden sind. Arm-Stretching-Behandlungen, mit denen die Person alle kurzärmeligen Kleidungsstücke bequem tragen kann, ermöglichen es, besonders die heißen Sommermonate bequemer und bequemer zu verbringen. Dank der Armlifting-Ästhetik wird ein übermäßiger Kontakt von Haut und Körper durch Absacken der Armhaut verhindert und Hygieneprobleme beseitigt. Schwitz- und Reizprobleme, die im Bereich des schlaffen Arms auftreten und der Person in heißen Monaten mehr Unbehagen bereiten, sind bei erfolgreichen Armdehnungsbehandlungen kein Problem.

    Bei der Armlift-Ästhetik wird bestimmt, welche der Behandlungsmethoden angewendet wird, und zwar als Ergebnis der Untersuchung und Bewertung durch den Arzt entsprechend dem Zustand des Absackens. Die klassische Armlifting-Operation wird durchgeführt, indem überschüssige Haut oder Fett an den Armen chirurgisch entfernt werden. Bei der Anwendung einer Fettinjektion, die von einer Spinnennetzoperation begleitet wird, wird die Operation ohne Operation und spurlos durchgeführt, und der schlaffe Bereich wird verringert. Neben der klassischen Dehnungsoperation und der Spinnennetzoperation liefert auch die nicht-chirurgische und spurenfreie Behandlungsmethode Thermi Tight, die hochfrequent unter die Haut aufgetragen wird, sehr erfolgreiche Ergebnisse.

    Klassische Armlifting-Chirurgie in Istanbul

    Bevor die klassische Armlifting-Operation durchgeführt wird, wird ein Vorbewertungsprozess durchgeführt, der sich nach der Absackgeschwindigkeit der Armhaut und der überschüssigen Fettschicht unter der Haut richtet, um zu entscheiden, welche Operationstechnik verwendet werden soll. In Fällen, in denen sich kein Fett unter der Haut befindet, werden nur Armlifting-Operationen durchgeführt. Eine Fettabsaugung kann angewendet werden, wenn die Dicke des Fettgewebes im schlaffen Bereich beim Absacken der Haut aufgrund von Gewichtszunahme und Gewichtsverlust hoch ist. Nach der Fettabsaugung wird die überschüssige Haut im schlaffen Bereich durch chirurgische Eingriffe entfernt.

    Bei einem auf den Achselbereich beschränkten Hautabfall verbleibt nach der Operation nur die Operationsnarbe im Achselbereich. In Fällen, in denen sich die überschüssige Haut bis zum Ellbogen erstreckt, verbleibt die Operationsnarbe am hinteren inneren Teil, der sich vom Achselbereich bis zum Ellbogen erstreckt. Die chirurgische Narbe, die sich von der Achselhöhle bis zum Ellbogen erstreckt, ist auf den ersten Blick von vorne und hinten nicht erkennbar. Sie kann nur bemerkt werden, wenn die Person ihren Arm hebt oder genau hinschaut. Neben einer vergrößerten Haut gehören geschwächtes Muskelgewebe und Fettgewebe, das der Schwerkraft erlegen ist, zu den Hauptursachen für das Absacken des Arms. Bei der ästhetischen Methode des Spinnennetzes wird keine Hautentfernung aus deformierten schlaffen Bereichen durchgeführt. Durch Weben eines Netzes um die schlaffe Haut; Der schlaffe Bereich schrumpft, die Kollagenproduktion steigt und die Arme regenerieren sich. Bei der Spinnennetzästhetik, bei der es sich um eine nicht-chirurgische und narbenfreie Methode handelt, wird Fett, das Muskeln wiederherstellen kann, in den entsprechenden Bereich injiziert, um ein Absacken im Laufe der Zeit zu verhindern.

    Armheben

    Mit thermodichter Anwendung, ohne Operation und Spuren in der Türkei

    Thermi Tight, eine der nicht-chirurgischen und narbenlosen Armlifting-Methoden; Es wird angewendet, wenn die Rate des Absackens im Arm nicht zu hoch ist, z. B. wenn der Patient keine Operation wünscht, sich mit der Operationsnarbe unwohl fühlt oder jung ist. Bei der Thermi Tight-Methode, bei der es sich um eine wirksame Armdehnungsbehandlung handelt, die in einer einzigen Sitzung durchgeführt wird, wird unter örtlicher Betäubung eine Hochfrequenz auf den Absackbereich angewendet und das Absacken mit kontrollierter Wärme entfernt. Die Thermi Tight-Methode, bei der während der Anwendung keine Schmerzen zu spüren sind, zeigt sofort ihre Wirkung auf die hängenden Arme, die volle Wirkung wird jedoch innerhalb von 3 Monaten eintreten.

    Dinge, auf die Sie nach der klassischen Armlifting-Operation achten müssen

    • Nehmen Sie 4 bis 6 Wochen nach der Operation nicht an sportlichen Aktivitäten teil.
    • Duschen oder befeuchten Sie die Inzisionsstelle 2 Tage nach der Operation nicht.
    • Versuchen Sie nicht, die Stiche zu entfernen, da sich die Stiche in ca. 1 Woche auflösen.
    • Vergessen Sie nicht, sich statt der Inzision anzuziehen und die Inzisionsstelle in einem hygienischen Zustand zu halten, bis sich die Stiche von selbst auflösen.
    • Da die Arme nach der Operation etwa 1 Woche lang über der Herzhöhe gehalten werden sollten, stützen Sie Ihre Arme beim Sitzen oder Liegen mit einem Kissen ab.
    Arm Lift

    Wird es nach der Operation Schwellungen, Schmerzen oder Ödeme geben?

    Es ist normal, dass nach einer Armlifting-Operation Schwellungen und Ödeme in den Armen auftreten. Eine Woche lang wird ein bestimmter enger Verband verwendet, um diese Effekte zu lindern. Das Ödem verliert nach einer Woche regelmäßiger Verwendung von Bandagen allmählich seine Wirkung. Postoperative Schmerzen sind leichte Schmerzen, die einige Tage anhalten und die Patienten nicht stören. Schmerzmittel werden vom Arzt gegen Schmerzen verabreicht und das Schmerzproblem verschwindet vollständig, nachdem sich die Stiche von selbst aufgelöst haben.

    Armheben

    Können andere ästhetische Operationen zusammen durchgeführt werden?

    Armlifting-Operationen können mit verschiedenen ästhetischen Operationen an Brust, Beinen und Bauch durchgeführt werden. Da Arm- und Brustgewebe miteinander verbunden sind, kann ein Absacken der Brust mit einem Absacken des Arms einhergehen. Es ist möglich, sowohl das Absacken des Arms als auch das Absacken der Brust durch einen einzigen chirurgischen Eingriff zu beseitigen. Wenn eine einzelne Operation zum Absacken des Arms und zum Absacken der Brust durchgeführt wird, erhöht sich die Operationszeit geringfügig im Vergleich zur Dauer der Operationen zum Absacken des Arms allein.

    Armheben

    Sind die Behandlungen dauerhaft und gibt es Risiken?

    Die klassische Armlifting-Operation, die Spinnennetzästhetik und die Thermi Tight-Methoden bieten eine sehr effektive Lösung gegen Armabsenkungen. Unabhängig von der verwendeten Methode können die Auswirkungen des Alterns jedoch nicht vollständig verhindert werden. Abhängig vom Alter der Person können im Laufe der Zeit schlaffe Probleme in der Armhaut auftreten. Daher müssen Armdehnungsbehandlungen möglicherweise in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Wie bei allen chirurgischen Eingriffen gibt es bei der Armlifting-Operation einige Risiken. Antibiotika werden im Falle einer Infektion bei Armdehnungsoperationen eingesetzt.

    Armheben

    Preise der Operation

    Die Preise für Armdehnungsoperationen richten sich nach dem Zustand der Arme des Patienten, dem Ausmaß des Absackens in der Armhaut und der Art des Fettgewebes im schlaffen Bereich. Die Flora Clinic mit ihrem erfahrenen und kompetenten Personal beseitigt effektiv die Probleme des Absackens in Ihren Armen und stellt sicher, dass Ihre Arme das gewünschte Aussehen erreichen. Sie können uns bei Fragen zur Ästhetik des Armlifts kontaktieren.

    Häufig gestellte Fragen

    Wo entstehen bei der Armlifting-Operation Narben?

    Während der Beurteilung des Patienten vor der Operation wird das Ausmaß des Absackens der Haut und des Fettgewebes bestimmt. Der Patient erhält detaillierte Informationen über die Narbe, die nach der Operation auftreten kann, und den Ort der Narbe. Die bei diesen Operationen verbleibende Narbe verbleibt auf der Innenseite des Arms im Bereich zur Achselhöhle. In diesem Bereich fällt es von außen nicht sehr auf. Wenn die in den Armen des Patienten schlaffe Haut nicht zu stark ist, überschreiten die in der Operation verbleibenden Narben nicht den Achselbereich.

    Verursacht eine Armlifting-Operation eine Schwellung?

    Nach der Armlifting-Operation, die durchgeführt wird, um ein Absacken der Arme zu vermeiden, treten einige Effekte wie Ödeme und Schwellungen in den Armen der Patienten auf. Um diese zu lindern, werden Bandagen verwendet, die den Arm in einer bestimmten Enge umwickeln. Es wird empfohlen, dies etwa eine Woche lang zu verwenden. Nach dieser Zeit verliert das Ödem allmählich seine Wirkung.

    Wird das Armlifting ohne Operation durchgeführt?

    Wenn die Patienten keinen übermäßigen Hautabfall an den Armen haben, wenn der Patient keine Operation beabsichtigt, Angst vor der Narbe hat, die bei der Operation auftreten wird, und in jungen Jahren kann die Dehnung der Arme mit ThermiRf durchgeführt werden eine einzige Sitzung ohne Operation. Auf diese Weise kann bei Patienten mit leichtem Absacken eine nicht-chirurgische Armdehnungsbehandlung durchgeführt werden. Diese Behandlungsmethode wird durch Hochfrequenzinjektion unter die Haut durchgeführt.

    Gibt es Risiken für eine Armlifting-Operation?

    Wie bei allen chirurgischen Eingriffen birgt diese Operation einige Risiken. Risiken, die sich sowohl aus der Operation als auch aus der Anästhesie ergeben, gelten für die Armdehnung. Für diese möglichen Risiken werden im Voraus verschiedene Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Anwendungen wie die Verwendung von Antibiotika gegen das Infektionsrisiko, einfache Schmerzmittel gegen Schmerzen, Bandagen und Korsetts werden bei Ödemen eingesetzt. Darüber hinaus kann die nach der Operation verbleibende Narbe deutlich sichtbar sein. Das wichtigste Risiko für diese Armlifting-Operation kann berücksichtigt werden.

    2 Responses

    Leave a Reply